Die Schlusssteine sind gesetzt!

Jawoll, endlich sind sie da und auch schon gesetzt – die beiden Schlusssteine des Brückenbogens. Und hier sind sie in voller Pracht zu sehen.

Zunächst der linksseitige ( wenn man vor der Brücke steht). Hier eine Frontalsicht:

Nicht schlecht gelungen! Passt sich von der Optik her sehr gut in das alte Gemäuer ein. Dazu das Schloss-Logo und die Initialen des Schlossherrn, Friedbert Vogelsang. Schlicht und gelungen.

Hier mal ein Blick von links/ von der Schlossseite:

Und hier noch von der rechten Seite:

Die rechte Seite gibt sich mehr historisch/ traditionell/ christlich.

Jetzt kann der Brückenbau auch zügig weitergehen. Es soll ja auch noch das Brückenfest geben. Hoffentlich gibts bald einen definitiven Termin. Die Bauarbeiten müssen ja zumindest soweit gediehen sein, dass eine Begehung der Brücke und auch des Schlosses möglich ist. Mit Gottes Segen sollte das gelingen!

Nebenbei wird natürlich an allen Seiten des Schlosses weitergewerkelt. Im nachfolgenden Bild gehts wohl auch dem Aussenklo an den Putz!

Soll ja alles schön und sicher werden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s