Jahresende-Offensive 2021

Gerüst auf, Gerüst ab, Gerüst auf…. und so weiter. Seit einigen Monaten ( oder wie lange schon… das Jahr ist verflogen…) ist das Torhaus eingerüstet. Trotz Verzögerungen, Corona usw. hat sich doch sichtbar was am Wasserschloss getan. Das Gerüst ist dabei nur die Spitze vom Eisberg.
Wie man auf dem nachfolgenden Bild sieht, ist das Dach neu gedeckt, Gauben eingebaut, Fenster erneuert, Fassade saniert. Es tut sich viel!

Das Hinterhaus hat insgesamt einen leichtenVorsprung beim Fortschritt. Hier wird noch schnell eine Tür montiert.

Und schon macht das gesamte Hinterhaus äußerlich einen ziemlich fertigen Eindruck!

Aber auch Innen tut sich was. Die Wände sind verputzt, Estrich fertig, der Boden ist verlegt.

Selbst im Kellergewölbe wird gearbeitet: Heizungsanlage, Wasser- und Stromversorgung sind zentral untergebracht.

Und da überall gearbeitet wird muss der Stall im Hauptgebäude als Lagerraum dienen. Alles steht voll!

Und zu guter Letzt findet sich auch noch ein Platz an dem man sich nach getaner Arbeit niederlassen kann für eine Brotzeit.

Da kann man nur sagen: Feierabend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s